header_vertrieb.jpg

Für alle, die mehr
erreichen wollen.

GESTALTEN SIE IHRE ZUKUNFT UND DIE DES LANDES —
BEI DER INVESTITIONSBANK SCHLESWIG-HOLSTEIN!

Wachstum, Fortschritt und gute Lebensbedingungen in Schleswig-Holstein, das ist unsere Mission – willkommen bei der Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH)! Als zentrales Förderinstitut unterstützen wir die Wirtschaft, den Wohnungs- und Städtebau, Kommunen, Arbeitsmarkt- und Bildungsmaßnahmen, Umwelt- und Energieprojekte sowie den Agrarbereich in Schleswig-Holstein. Und als Arbeitgeber? Da fördern wir Sie: Werden Sie Teil eines vielfältigen Teams aus rund 800 Menschen, die tagtäglich daran arbeiten, unser Bundesland ein Stückchen besser zu machen. Menschen mit Bodenhaftung, die vernetzt denken und vertrauensvoll zusammenarbeiten, um nicht die erstbeste, sondern die optimale Lösung zu finden. Das meinen wir, wenn wir sagen: Miteinander. Mehr erreichen. Für unser Land. Erleben Sie eine wertschätzende Atmosphäre, in der Sie als Mensch und Ihre individuelle Entwicklung im Fokus bleiben, und starten Sie an unserem Standort in Kiel als ...

Juristische/r Sachbearbeiter/in für die Corona Hilfsprogramme (w/m/d)

 

Willkommen im Bereich Stabilisierungsförderung für die Wirtschaft: Wir übernehmen die Abwicklung der Corona Hilfsprogramme im Auftrag des Landes Schleswig-Holstein. Derzeit konzentrieren wir uns auf die Schlussabrechnung der Überbrückungshilfen. Wesentlicher Erfolgstreiber ist hierbei eine enge Zusam­men­arbeit mit dem Land Schleswig-Holstein

HIER ZÄHLEN WIR AUF SIE:

  • In einem dynamischen und hoch komplexen Umfeld mit hoher Veränderungsgeschwindig­keit behalten Sie den Überblick und optimieren die Strukturen in der verwaltungsrechtlichen Abwicklung.
  • Sie bringen Ihre juristische und verwaltungsrechtliche Expertise als Spezialist für die Corona Hilfsprogramme mit, da Sie als Lösungsfinder sowie Qualitätsmanager in hoch komplexen Fallkonstellationen unterwegs sind.
  • Sie wissen, wie wichtig vertrauensvolle und nachhaltige Beziehungen und Zusammenarbeit sind: Entsprechend verlässlich vertreten Sie die IB.SH und das Land Schleswig-Holstein auch gegenüber Externen. Sie stimmen sich darüber hinaus eng mit Auftraggebern, dem Bereich Recht, externen Dienstleistern und Führungs­kräften der Stabilisierungsförderung ab.
  • Ihr Aufgabengebiet ist vielfältig - Sie über­nehmen die Mitverantwortung für die Abwick­lung der Schlussabrechnung und üben dort im Team die fachliche Führung der Kolleginnen und Kollegen aus. Bei Bedarf führen Sie erforderliche Schulungen eigenständig durch.

Das haben Sie bereits investiert:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften, Verwaltungswissen­schaften oder vergleichbare Qualifikation ist Voraussetzung.  
  • Fachwissen in der Abwicklung von komplexen Förderprogrammen, idealerweise in den Corona Hilfen.
  • Ein Plus, aber kein Muss: Erste Erfahrungen im Projektmanagement sowie Prozessmanage­ment.
  • Durch die hohe Dynamik der Programme wird insbesondere Ihre Fähigkeit zur zielgerichteten Priorisierung und Ihr Kommunikationstalent benötigt.
  • Dabei sind Sie eine souveräne, strukturierte und entscheidungsstarke Persönlichkeit, die ihre Überzeugungskraft erfolgreich einsetzt um Themen kontinuierlich voranzubringen und Neues aufzubauen, die außerdem Probleme ergebnisorientiert mithilfe ihres analytischen Sachverstands zu lösen versteht und es schätzt, sich gemeinsam mit dem Team für die nachhaltige, zukunftsorientierte Entwicklung unseres Landes zu engagieren.

 

DAS FINDEN SIE AUF DER HABEN-SEITE:

Tarifliche Bezahlung inkl. 13. Monatsgehalt, Bonus, bezuschusste betriebliche Altersvorsorge, VL, Krankengeldzuschuss Tarifliche Bezahlung inkl. 13. Monatsgehalt, Bonus, bezuschusste betriebliche Altersvorsorge, VL, Krankengeldzuschuss
Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitmodelle, Homeoffice, Unterstützung für pflegende Angehörige, Kindernotfallbetreuung, Ferienprogramm u. v. m. Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitmodelle, Homeoffice, Unterstützung für pflegende Angehörige, Kindernotfallbetreuung, Ferienprogramm u. v. m.
30 Tage Urlaub (zusätzlich frei an Heiligabend und Silvester), Sonderurlaub und Arbeitszeitkonto, auf dem Stunden für eine berufliche Auszeit angespart werden können 30 Tage Urlaub (zusätzlich frei an Heiligabend und Silvester), Sonderurlaub und Arbeitszeitkonto, auf dem Stunden für eine berufliche Auszeit angespart werden können
Jobticket, Sonderkonditionen für verschiedenste Produkte und Locations (Apple, Sky, Fitnessstudios u. v. m.), günstige Versicherungstarife und Darlehen Jobticket, Sonderkonditionen für verschiedenste Produkte und Locations (Apple, Sky, Fitnessstudios u. v. m.), günstige Versicherungstarife und Darlehen
Betriebliches Gesundheitsmanagement: Betriebssportgruppen, Betriebsärztin, Gesund­heitstage, Massagen, Teilnahme an Lauf- und Volleyball-Wettbewerben u. v. m. Betriebliches Gesundheitsmanagement: Betriebssportgruppen, Betriebsärztin, Gesundheitstage, Massagen, Teilnahme an Lauf- und Volleyball-Wettbewerben u. v. m.
 

 

SIE WOLLEN IN SCHLESWIG-HOLSTEIN ETWAS BEWEGEN?

Wir sind gespannt, wer Sie sind, woher Sie kommen und wohin Sie wollen. Bewerben Sie sich jetzt und lassen Sie uns miteinander mehr erreichen – auch für Ihre berufliche Zukunft! Sie haben noch Fragen? Antworten gibt es bei Leyf Kerf, Tel.: 0431 9905-3142.

Übrigens: Wir schreiben Vielfalt groß! Bei der IB.SH sind Menschen mit und ohne Behinderung, unter­schied­lichen Alters und unterschiedlicher Herkunft, Identität, sexueller Orientierung, Weltanschauung, Religion und Nationalität gleichermaßen willkommen. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber berücksichtigen wir bei gleicher fachlicher und persönlicher Qualifikation bevorzugt.

Die Position ist befristet für 31.12.2027 zu besetzen.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.