Die beste Wahl für Ihre Zukunft!

Der BKK Landesverband Bayern mit Sitz in München unterstützt seine 16 Mitgliedskassen mit rund 3,4 Millionen Versicherten bei der Erfüllung ihrer Aufgaben und vertritt sie im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Der Verband besteht seit 1908 und beschäftigt aktuell rund 85 Mitarbeitende in unterschiedlichen Bereichen – von der ambulanten Versorgung bis hin zu zentralen Diensten.
Wir suchen schnellstmöglich

einen Chefjustiziar (m/w/d)
(Selbstverwaltung, Risikomanagement und Compliance, Datenschutz und Innenrevision)

(Vollzeit 39,75h, unbefristet)
Ihre Aufgaben:
  • Fachliche und personelle Leitung des Fachbereichs mit aktuell 2 Mitarbeitenden
  • Vorbereitung und Begleitung von Rechtsverfahren des BKK Landesverbandes inkl. außergerichtlicher und gerichtlicher Vertretung
  • Rechtliche Beratung des Vorstandsvorsitzenden in allen Rechtsgebieten
  • Erstellung von Stellungnahmen und Entscheidungsvorlagen für den Vorstand
  • Vollumfängliche Begleitung der Sitzungen und Wahlen des Verwaltungsrates und seiner Ausschüsse
  • Bearbeitung von Anfragen der Mitglieder der Selbstverwaltung - Bindeglied zwischen Verwaltungsrat und Vorstand
  • Gestaltung des autonomen Satzungsrechts
  • Beratung der Mitgliedskassen und Vertragspartner aus dem Gesundheitssystem (u. a. Betriebskrankenkassen, Verbände, Aufsichtsbehörden, etc.) insbesondere in allen Fragen des Organisations- und Selbstverwaltungsrechts
  • Projekt- und Gremienarbeit auf Landes- und Bundesebene
  • Krankenversicherungs- und sozialrechtliche Grundsatzfragen
Ihre Qualifikationen:
  • Volljurist (1. und 2. Staatsexamen), Prädikatsexamina wünschenswert
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich der gesetzlichen Krankenversicherung
  • Idealerweise Fachkenntnisse und Praxis in den Bereichen Sozialversicherungsrecht und Selbstverwaltung
  • Einschlägige rechtliche Erfahrungen im Bereich Verbandstätigkeit
  • Einschlägige rechtliche und wünschenswert auch politische Erfahrungen im Bereich der gesetzlichen Krankenversicherung
  • Herausragende analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Durchsetzungsstarke Verhandlungsfähigkeit
  • Konfliktlösungs- sowie Motivationsfähigkeit
  • Aufgeschlossenheit, Engagement
  • Uneingeschränkte Loyalität gegenüber den Organen und Interessen des BKK Landesverbandes Bayern
  • Hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten
  • Teamfähigkeit, Führungskompetenz
  • Eigeninitiative, selbständige Arbeitsweise, hohe Leistungsbereitschaft und Flexibilität im Tagesgeschäft
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen
Was wir Ihnen bieten:
Wichtig ist uns ein ausgeprägter Teamgeist, den wir durch ein abteilungsübergreifendes Projektmanagement, durch Firmenevents und Gesundheitsförderung unterstützen. Jedem Mitarbeitenden wird eine selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise ermöglicht. Die Einbringung von neuen Ideen wird aktiv gefördert. Gemeinsam arbeiten wir daran, die Zielstellungen des Landesverbandes effizient und effektiv zu erfüllen. Seien Sie Teil eines innovativen Teams.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Interessiert? Dann sollten wir uns kennenlernen!
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 14.07.2024 unter Angabe des frühesten Eintrittstermins (erwünscht: 01.10.2024) sowie Ihrer Gehaltsvorstellung an die E-Mail-Adresse (vorzugsweise): SLJustiziariat@bkk-lv-bayern.de oder per Post an den BKK Landesverband Bayern, Abteilung Zentrale Dienste, Züricher Straße 25, 81476 München.

Mit der Übersendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass die weitere Kommunikation zu Ihrer Bewerbung (Rückfragen, Gesprächseinladungen, Absagen, etc.) über unverschlüsselten E-Mail-Verkehr erfolgt. Sofern Sie hiermit nicht einverstanden sind, bitten wir Sie um ausdrückliche Mitteilung.

Inhaltliche Fragen zur Stellenausschreibung beantwortet Ihnen gerne die Abteilungsleitung Zentrale Dienste unter der Telefonnummer 089 / 745 79-300 sowie der aktuelle Stelleninhaber Herr Arzt unter der Telefonnummer 089/745 79-410.